DiY: Anzuchtschalen & -Töpfe aus alten Verpackungen selber basteln

DiY: Anzuchtschalen & -Töpfe aus alten Verpackungen selber basteln

23.01.2019

diy, Grüner Leben

Der Jahresanfang ist eine herrliche Zeit für alle Hobbygärtner, denn langsam aber sicher steigt die Vorfreude auf den Frühling bis ins Unermessliche. Endlich kannst du wieder aktiv werden. Mit dem Schlachtruf “Adé Winterschlaf, bonjour Vorgartensaison” können spätestens im Februar die ersten Pflanzen auf der heimischen Fensterbank ausgesät werden. Hier sammeln Gemüse- und Kräuterpflanzen in warmer, geschützter Umgebung ausreichend Kraft, um einige Wochen später nach draußen zu wandern. Also, worauf wartest du noch?

stadtgärtnerin lotta freut sich über die ersten pflanzen

Für das Vorziehen deiner Pflanzen brauchst du neben Anzuchterde und dem ausgewähltem Saatgut auch Anzuchttöpfe und Anzuchtschalen. Damit du hier nicht unnötig Geld und Ressourcen verschwenden musst, zeigen wir dir heute, wie du diese ganz leicht selber basteln kannst. Aus Klopapierrollen, Eierkartons und anderen Verpackungen sind Anzuchtschalen im Handumdrehen selbst gebastelt. Das Praktische daran: Du musst kein Geld ausgeben, weil du die nötigen Utensilien wahrscheinlich eh schon im Haus hast und du tust was Gutes für die Umwelt, indem du “Müll” für einen sinnvollen Zweck wiederverwertest  (Thema “Upcycling”). 

Diese Dinge eignen sich zum Upcycling für Anzuchtschalen

Eierkartons 

Anzuchtschalen aus Eierkartons sind ebenfalls supereasy zu basteln! Einzige Voraussetzung: Die Verpackung sollte möglichst ungefärbt sein, weil sonst Farbpigmente in die Erde gelangen könnten. Dann einfach den Deckel mit einem Cutter abschneiden und die Schälchen mit Erde befüllen. Samen rein, fertig! 

in einem eierkarton werden gurken ausgesät
tomaten wachsen in einem eierkarton

Klopapierrollen 

Schneide die Papprolle einmal quer in der Mitte durch, so dass du zwei Pappröllchen hast. Um den Boden zu erhalten, schneidest du in jede Papprolle an einer Seite vier etwa 1,5 cm tiefe Schnitte ein. Die entstandenen Lappen nach innen falten, fertig! Nur noch Erde einfüllen und schon kann das Gärtnern beginnen!

Leere Milchpackungen

Auch eine super Verpackung, die man eh ständig zuhause hat: Milchkartons.
Diese kannst du einfach mit einem Cutter bearbeiten und kinderleicht zu einem Anzuchttopf umfunktionieren. Lege den Karton dazu auf die Seite und schneide mit dem Cutter eine Seitenfläche fast komplett aus. Damit keine Staunässe entsteht, auf die andere Seite ein paar Löcher reinpieken und auf einen Unterteller platzieren.
Schon kannst du loslegen: Karton mit Erde befüllen, Samen pflanzen und aufs Ergebnis freuen! 

eine milchtüte wurde als anzuchtschale umfunktioniert

Zeitungspapier, alte Essensverpackungen, Konservendosen

Es gibt noch soooo viel mehr Möglichkeiten, sich seine eigenen Anzuchttöpfe zu basteln - man muss nur ein wenig in der Wohnung rumgucken. Du wirst schnell feststellen, dass dein Haushalt und gerade dein vermeintlicher Müll das Potential für viele verschiedene Anzuchtschalen bereit hält. Werd kreativ! 

Dir fehlt noch das richtige Saatgut? Kein Problem! Hier findest du eine große Auswahl an Kräuter-, Blumen- und Gemüsesaatgut. Egal ob Tomate, Chili, Lavendel, Rosmarin oder Aubergine. Lass dich inspirieren und probiere doch auch mal was ganz Neues aus?! Wer weiß, vielleicht erntest du ja schon mal deine erste Physalis vom eigenen Balkon...

Eins ist auf jeden Fall sicher: Sobald du die ersten Sämlinge in deine Anzuchtschalen gepflanzt hast, wirst du dich vor Vorfreude wahrscheinlich kaum mehr halten können. Wir wünschen dir einen wundervollen Start in die Gartensaison 2019 und freuen uns mit dir auf den Frühling!

Die Stadtgärtner

Die Stadtgärtner produzieren in Handarbeit grüne Geschenkartikel, mit denen du dir oder anderen eine Freude machen kannst. In unserem Blog findest du alles rund um einen nachhaltigen Lifestyle, allerlei Rezepte, DIY-Anleitungen und was ansonsten noch intern bei uns los ist.

Die Stadtgärtner - Derk, Jan und Torge

Bleib auf dem Laufenden

Du interessierst dich für nachhaltige Themen, grüne Produkte und kreative Geschenkideen? Wir auch! Trag dich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter ein und sei immer top informiert!

* Pflichtfeld

Was passiert mit deinen Daten? Unsere Datenschutzerklärung klärt auf!

reunde?

Beliebteste Beiträge

Licht- und Dunkelkeimer und wie sie richtig gezogen werden

Pflanzen werden bekanntlich nach vielen Merkmalen klassifiziert und geordnet. Eins dieser Erkennungs...

Baumstamm-Gartenleuchte selber machen />

Baumstamm-Gartenleuchte selber machen

Durch eine effektvolle Beleuchtung setzt du deinen Garten oder Balkon gekonnt in Szene. Die Brücke ...

Die Top 5 des Urban Gardening DIY

Nachdem Derk neulich selbst eine DIY-Anleitung zum Thema Samenbomben geschrieben hat, habe ich mich ...

Survival Portem....Geldbörsen aus Tyvek

Auf einer Messe in Frankfurt haben wir die netten Jungs von Paprcuts als Standnachbarn gehabt. Für ...

Entdecke unsere Produkte