Amerikanische Bergminze

4,50
Netto 4,21€
Verfügbarkeit
Vorbestellung
Artikelnr.
010-022
Noch keine Bewertung + Bewertung

Eine ziemlich behaarte Pflanze, bis zu einem Meter hoch und mit länglichen Blättern. Blüht bis in den Herbst hinein in hübschen cremeweißen Farben und duftet verführerisch nach Minze – wobei sie streng genommen gar keine Minze ist, sondern mit Oregano (!) verwandt. Schmeckt fein, aber bestimmt nach Minze und wurde von den Cherokee-Indianern als Stärkungsmittel genutzt. Sowohl die Blätter als auch die Blüten können in der Küche verwendet werden. Eignet sich als Tee und als Aromastoff für Süßspeisen, passt aber insgesamt zu allem, das einen minzigen Beigeschmack verträgt. Hierzulande zu Unrecht noch eher unbekannt.

Eigenschaften

Pflanzendetails
Botanischer Name Botanischer Name: Pycanthemum pilosum
Pflanzenfamilie Pflanzenfamilie: Lippenblütler
Winterhärte Winterhärte: winterhart
Schwierigkeit Schwierigkeit: relativ simpel
Standort Standort: mag sonnige, mindestens aber halbschattige Plätze und eher trockene Böden, die zwar ausreichend, aber nicht zu viele Nährstoffe enthalten
Lebensdauer Lebensdauer: mehrjährig, ausdauernd
Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe: ätherische Öle wie in echten Minzen, Bitter- und Gerbstoffe, Vitamin C
Verwendung Verwendung: perfekt zum Aufgießen von Tee und für alle Gerichte, denen eine Minznote bekommt – nicht nur süßspeisentauglich
Wirkung Wirkung: soll Fieber senken, Koliken bekämpfen, gegen einen verdorbenen Magen helfen und Erkältungen wirksam bekämpfen
Pflege Pflege: wächst wie eine gewöhnliche Staude und weist im Gegensatz zu echten Minzen keine auswuchernden Wurzeln auf, die beschnitten werden müssten; sehr pflegeleicht, hin und wieder düngen schadet nicht
Verfügbarkeit Verfügbarkeit: Mai bis September

.

+ Bewertung

Alle unsere Pflanzen sind aus bestem Saatgut gezogen und liebevoll aufgezogen von Alexander Zierleyn in Nordhorn. Die ganze Vielfalt unserer Pflanzen produzieren wir zu hundert Prozent selbst, vom Sämling bis zur kräftigen Verkaufsware. Natürlich ohne Einsatz von Pestiziden und überflüssiger Verschwendung von Ressourcen. Langjährige gärtnerische Erfahrung und Leidenschaft sind die Basis für Qualität und Frische.

Ein kleiner Einblick in unsere Kräuterei