5,00
Netto 4,67€
Verfügbarkeit
Vorbestellung
Artikelnr.
010-042
5/5 (2 Bewertungen) + Bewertung

Wer schon mal im Sommer im Mittelmeerraum nach einem Regenguss durch eine Heidelandschaft spaziert ist, kennt den typischen Curry-Duft, den das Curry-Kraut verströmt. Blüht in tollem Gelb, wurde in der Antike und bis heute als Teekraut verwendet. Aus Curry-Kraut, auch als Italienische Strohblume bekannt, gewinnt man Öl, das gegen Verstauchungen, Blutergüssen, blaue Flecken und Prellungen verwendet wird, indem man die Stellen einreibt. In der Küche als Ersatz für Currypulver geeignet: passt gut zu Paella, Fisch- und Fleischgerichten, zu Reis, Hühnchen und Gemüse. Am besten die frischen Zweige mitgaren und vor dem Verzehr entfernen.

Eigenschaften

Pflanzendetails
Botanischer Name Botanischer Name: Helichrysum italicum
Winterhärte Winterhärte: winterhart, wenn der Frost nicht zu streng ist; wenn es zu kalt wird, können irreparable Schädigungen entstehen
Schwierigkeit Schwierigkeit: einfach
Standort Standort: sonnig bis vollsonnig; kaum humose Böden nötig, eher sandig und mit ausreichender Drainage; bei lehmigerem Boden viel Sand untermengen
Lebensdauer Lebensdauer: mehrjährig und ausdauernd
Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe: Bitterstoffe, ätherische Öle, Beta-Pinen, Limonen, Nerylacetat, Italidion, Borneol, Nerol
Verwendung Verwendung: als Tee geeignet, in der Küche zu deftigen Gerichten mit Reis, Fleisch, Fisch und Hühnchen; äußerliche Anwendung als Öl, um Blutergüsse und Co. zu lindern
Wirkung Wirkung: soll entzündungshemmend, bakterienhemmend, abschwellend, schmerzstillend, wundheilend und hautberuhigend wirken und Insekten abwehren
Pflege Pflege: sehr pflegeleicht, kein Rückschnitt notwendig; sollte vor Frost geschützt werden; kein Dünger nötig, nur etwas Kompost beimengen
Verfügbarkeit Verfügbarkeit: Mai bis September

.

+ Bewertung

Alle unsere Pflanzen sind aus bestem Saatgut gezogen und liebevoll aufgezogen von Alexander Zierleyn in Nordhorn. Die ganze Vielfalt unserer Pflanzen produzieren wir zu hundert Prozent selbst, vom Sämling bis zur kräftigen Verkaufsware. Natürlich ohne Einsatz von Pestiziden und überflüssiger Verschwendung von Ressourcen. Langjährige gärtnerische Erfahrung und Leidenschaft sind die Basis für Qualität und Frische.

Ein kleiner Einblick in unsere Kräuterei