Pflanzkisten

Unsere rustikalen Pflanzkisten sind ein echtes Stück Zeitgeschichte, da sie jahrelang im Alten Land, südlich von Hamburg, als Obstkisten im Einsatz waren, und nebenbei ihre einzigartige Patina erhielten. Von uns aufgearbeitet, erstrahlen sie wieder in neuem Glanz und verleihen Balkons und Terrassen idyllischen Landhaus-Charme.

Unsere Pflanzkisten

Gebrauchte Obstkisten aus dem alten Land bilden die Grundlage unserer Pflanzkisten. Sie wurden früher zur Apfelernte eingesetzt, werden aber immer mehr durch Kunststoffkisten verdrängt, weil diese hygienischer zu reinigen, einfacher stapelbar und belastbarer sind. So finden die Kisten dann am Ende ihres Berufslebens den Weg zu uns.

Etwa 30% der Kisten müssen wir dann leider direkt in Rente schicken bzw. können nur noch einzelne Bretter nutzen. Der Rest wird liebevoll gereinigt und wieder aufgearbeitet. Einige der Kisten bauen wir außerdem zu Treppen um.

Die rustikalen Pflanzkisten eignen sich, vor allem mit dem handgenähten Juteeinsatz, ideal als charmanter, kleiner Hochbeet-Ersatz. Zum Beispiel um Kräuter anzubauen. Die Holztreppen lassen sich gut mit Blumentöpfen und Deko-Artikeln bestücken. Sie machen nicht nur auf Balkon und Terrasse, sondern auch im Wohnzimmer eine gute Figur.