Stecklinge

Immer einen Blumenstrauß in der Tasche? Stets ein paar Kräuter dabei um das fade Kantinenessen nachzuwürzen? Klingt gut? Dann ist unser Steckling genau richtig. Er sieht aus wie ein Streichholzheftchen, aber statt Schwefel hat jedes Hölzchen Päppchen eine artenreiche Saatgutmischung auf seiner Spitze und kann einzeln herausgetrennt und eingepflanzt werden. Und da sie so schön flach sind, kann man sie auch noch wunderbar per Post als blumigen Gruß verschicken.

Jeder Steckling enthält 10 Pappstifte an deren Spitze reichlich Saatgut angebracht ist. Die Stifte können einzeln herausgelöst und in die Erde gesteckt werden. Die Anwendung ist damit extrem einfach. Stift herausbrechen, mit der Spitze voran in die Erde stecken bis das Saatgut komplett verschwunden ist, gießen und fertig.

Ein Steckling wiegt nur etwa 50 Gramm, ist dünn wie ein Streichholzheftchen und nur 7,4 Zentimeter lang - die ideale Beigabe für einen Brief oder ein kleines Päckchen.