Blumenmurmeln

Sie sind klein, bunt und rund: Unsere Blumenmurmeln machen deine Welt bunter! 🎨 Aus den kleinen Samenbomben wachsen wunderschöne Wildblumen, die einfach gute Laune machen und ein leckeres Buffet für Bienen & Co. bieten. Unsere Blumenmurmeln sind mit unbedenklicher Farbe gefärbt und eignen sie sich daher perfekt als Geschenk für Kinder – was nicht heißt, dass nicht auch große Gärtnerinnen und Gärtner Freude daran haben. 👩‍🌾 Entdecke unsere bunte Blumenmurmel-Vielfalt!

Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen rund um unsere Blumenmurmeln. Fehlen dir noch Infos zu unseren kleinen, bunten Samenbomben? Dann schreib uns gerne an hallo@diestadtgaertner.de!

Was sind Blumenmurmeln?

Blumenmurmeln sind kleine, bunt gefärbte Seedbombs, auch Samenbomben genannt. Sie werden aus Ton, Erde und Saatgut gerollt und dann getrocknet. Da das Saatgut in dem steinharten Mix aus Erde und Ton gut eingebettet ist, muss es nicht eingepflanzt werden. Stattdessen kann man die ganze Blumenmurmel ganz einfach ihren seinen Zielort werfen (nicht eingraben!). Der nächste Regen bzw. das nächste Gießen weichen die Blumenmurmel auf und aktiviert das Saatgut, das dann anfängt zu keimen.

Wie werden die Blumenmurmeln hergestellt?

Jede einzelne unserer Blumenmurmeln wird liebevoll von Hand gefertigt. Die meisten der kleinen Seedbombs rollen wir selbst in unserer Produktion in Nordhorn, zusätzlich unterstützen uns aber auch die örtliche Lebenshilfe und die JVA Meppen.

Zuerst wird die Erde sorgfältig gesiebt, damit unsere Blumenmurmeln frei von kleinen Zweigen und Steinchen bleiben. Danach kommt die Erde zusammen mit Saatgut, Tonpulver und Wasser in einen großen Mixer, der dann eine feuchte und klebrige Masse ausspuckt, aus der dann die Blumenmurmeln gerollt werden. Diese werden dann getrocknet und sind so steinhart mindestens 2 Jahre lang einsatzbereit!

Sind Blumenmurmeln giftig?

Keine Sorge, unsere Blumenmurmeln sind mit natürlicher Farbe aus Maisstärke und Lebensmittelfarbe gefärbt und daher vollkommen unbedenklich. Auch die Pflanzen, die aus unseren Blumenmurmeln wachsen, sind ungiftig. Wir empfehlen trotzdem nicht, sie zu essen, da sie einfach nicht schmecken. ;)

Die Blumenmurmeln enthalten das folgende Saatgut:

  • Kornrade
  • Steinkraut
  • Kap-Ochsenzunge
  • Färberkamille
  • Kornblume
  • Saat-Wucherblume
  • Collinsie
  • Wegerichblättriger Natternkopf
  • Blaues Sperrkraut
  • hohes Schleierkraut
  • bittere Schleifenblume
  • roter Lein
  • gemeiner Lein
  • gewöhnlicher Hornklee
  • vielblättrige Lupine
  • Meerviole
  • Gemshorn
  • Liebeshainblume
  • rotkelchige Nachtkerze
  • Klatschmohn
  • Bienenfreund
  • Schopfsalbei
  • rosa Himmelsröschen

Wie groß sind die Blumenmurmeln?

Das kommt auf das Produkt an. Unsere Blumenmurmeln sind je nach Produkt zwischen 1,5 cm und 2,5 cm groß. Da die Blumenmurmeln handgerollt sind, kann es aber auch mal zu minimalen Abweichungen kommen.

Wann kann ich die Blumenmurmeln am besten auswerfen?

Der beste Zeitpunkt für das Werfen unserer Blumenmurmeln ist der Frühling. Da Kälte die Keimfähigkeit des Saatguts beeinträchtigen kann, solltest du auf jeden Fall so lange warten, bis die Temperaturen nachts nicht mehr unter den Gefrierpunkt sinken. Als Faustregel kannst du dir merken: Nach den Eisheiligen im Mai ist ein guter Zeitpunkt für die Aussaat der Blumenmurmeln. Dann kann wettertechnisch nicht mehr viel schief gehen. Sollte es nach der Aussaat deiner Blumenmurmeln sehr trocken sein und nicht regnen, achte wenn möglich darauf, die Samenbomben regelmäßig zu wässern.

Wie sollte ich die Blumenmurmeln lagern?

Die Blumenmurmeln sollten trocken, kühl und dunkel gelagert werden. Unsere Blumenmurmeln sind mindestens zwei Jahre lang haltbar. Danach nimmt die Keimfähigkeit des Saatguts nach und nach ab. Wenn du die oben genannten Punkte beachtest, kannst du die Lebensdauer der Blumenmurmeln verlängern. Aber mal ehrlich: Eigentlich sind die kleinen bunten Seedbombs viel zu schön, um sie nicht auszuwerfen und die bunte Blumenpracht zu genießen, oder?

Das sagen unsere Kunden

Jana(25.06.2023)

Blumenmurmeln im Pergaminbeutel für den Kindergeburtstag

Tolles Geschenk mit Nachhaltigkeitsfaktor. Ich habe die Murmeln bestellt und sie als Gastgeschenke beim Kindergeburtstag mitzugeben. Da ich nicht alle 10 Tüten dafür brauche, habe ich jetzt schon welche an Groß und Klein verschenkt und alle waren begeistert.

Maren(18.01.2023)

Blumenmurmeln selber machen

Schnelle und intakte Lieferung.Das Set ist eine tolle Beschäftigung für Kinder. Alles ist im Set enthalten - außer Wasser.Leicht zu verstehen.

Catha(12.10.2021)

Blumenmurmeln selber machen

Ich habe die Blumenbomben mit meiner Tochter gemacht und zu ihrem Geburtstag als Mitgebsel in der Kita verteilt. Kam toll an.Ein paar sind übrig geblieben und ohne zu Keimen getrocknet. Ich bin gespannt, ob die nächstes Shane auch so schön blühen.

Alisa(25.02.2022)

Blumenmurmeln in der Schachtel

Wir haben die Blumenmurmeln als zusätzliches Geschenk für die Tochter unserer Freunde gekauft. Ich hätte die Packung mit den Murmeln etwas größer erwartet, aber ansonsten bin ich sehr glücklich mit unserer Wahl gewesen. Die Verpackung sieht niedlich aus und es liegt auch nochmal eine extra Beschreibung bei, wie man die Murmeln verwendet. Alles sehr kindgerecht gezeichnet und beschrieben. Über ein Ergebnis können wir noch nichts sagen, die Familie möchte die Murmeln erst im Frühjahr/ Sommer sähen. Aber es wird bestimmt spannend für die Kinder! Für den Preis bekommt man also etwas Spannung und Spaß und unterstützt ein deutsches Unternehmen.

Michaela(07.03.2021)

Blumenmurmeln in der Schachtel

eine wunderschöne Geschenkidee! Ich habe diese Blumenmurmeln 2020 als Sommergruß an mein Kollegium verschenkt. In den Ferien bekam ich viele Fotos vom Wegesrand, an dem die Murmeln zufällig gelandet sind oder auch von den ersten Knospen und Blüten. Das Motto wer anderen eine Blume säht... ist voll aufgegangen. Danke für eure tollen Ideen!