Goldener Karotten-Knoblauch-Reis

Goldener Karotten-Knoblauch-Reis

Es ist nicht alles gold was glänzt. In diesem speziellen Fall allerdings schon! Der goldene Karotten-Knoblauch-Reis schmeckt absolut königlich und hat auf jeden Fall eine Krone (und ganz viele Kochlöffel) verdient. Überzeug dich selbst. Wir und KptnCook wünschen dir einen guten Appetit! 

Diese Zutaten brauchst du (2 Personen):

  • 2 Speisezwiebel(n)
  • 2.5 Zehe(n) Knoblauch
  • 4 Karotte(n)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 160 g Basmati Reis
  • 5 g Koriander, frisch
  • 30 g Haselnusskerne, ganz
  • 2 EL Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 ml Wasser
  • 1/2 Zitrone(n)

Short Facts:
vegan
Vorbereitungszeit: 35
Kalorien: 573
Eiweiß: 12
Kohlenhydrate: 90
Fett: 20

Goldener Karotten-Knoblauch-Reis

Alle Zutaten parat? Dann kann´s ja losgehen!

  1. Karotten schälen und reiben.
  2. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Zwiebel schälen und hacken.
  4. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und Kurkuma 1 Min. rösten.
  5. Karotten und Zwiebel hinzufügen. 3 Min. braten, gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Knoblauch hinzufügen und gut umrühren.
  7. Reis hinzufügen und umrühren.
  8. Wasser hinzufügen und mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen lassen.
  9. Währenddessen Zitrone in Spalten schneiden.
  10. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  11. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze rösten. Kurz abkühlen lassen.
  12. Haselnüsse grob hacken.
  13. Reis mit Zitrone und gerösteten Haselnüssen servieren und genießen.

Goldener Karotten-Knoblauch-Reis

Dieses und viele weitere Rezepte findest du natürlich auch direkt in der KptnCook App  (Apple / Android).  Du willst noch mehr? Hier im Blog erhältst du ebenfalls regelmäßig Rezepte zum Nachkochen. Wir danken unserem Kooperationspartner KptnCook für dieses tolle Rezept und wünschen guten Appetit!

Passendes Saatgut...

... für dieses Rezept findest du Zutaten direkt hier im Saatgeschwister-Shop.

Zu diesem Rezept passt zum Beispiel unser Koriander gut. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass frische Zutaten selbstangebaut einfach noch viel leckerer sind, weshalb wir dir auf jeden Fall empfehlen würden einen kleinen Kräutergarten in der Küche oder dem Balkon anzulegen. Hast du Koriander erst einmal frisch probiert, wirst du auf den intensiven und trotzdem mild-würzigen Geschmack nicht mehr verzichten wollen. 

Goldener Karotten-Knoblauch-Reis

Die Stadtgärtner

Die Stadtgärtner produzieren in Handarbeit grüne Geschenkartikel, mit denen du dir oder anderen eine Freude machen kannst. In unserem Blog findest du alles rund um einen nachhaltigen Lifestyle, allerlei Rezepte, DIY-Anleitungen und was ansonsten noch intern bei uns los ist.

Die Stadtgärtner - Derk, Jan und Torge

Bleib auf dem Laufenden

Du interessierst dich für nachhaltige Themen, grüne Produkte und kreative Geschenkideen? Wir auch! Trag dich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter ein und sei immer top informiert!

* Pflichtfeld

Was passiert mit deinen Daten? Unsere Datenschutzerklärung klärt auf!

reunde?

Beliebteste Beiträge

Licht- und Dunkelkeimer und wie sie richtig gezogen werden

Pflanzen werden bekanntlich nach vielen Merkmalen klassifiziert und geordnet. Eins dieser Erkennungs...

Baumstamm-Gartenleuchte selber machen

Durch eine effektvolle Beleuchtung setzt du deinen Garten oder Balkon gekonnt in Szene. Die Brücke ...

Erfrischende Gesichtsmaske aus Aloe Vera

Es gibt so Kräuter, die man immer Zuhause haben sollte für eine gut ausgestattete Hausapotheke. Wie ...

Entdecke unsere Produkte

Samenbomben
Grußkarten
Garten Grundausstattung
Minigärten
Pflanzgefäße
Stecklinge
Wunscherfüller