Frühstück für Champions

Sunday Brunch - Leckeres Brot mit Spiegelei und Salatbeilage

Das Sonntagsfrühstück ist für viele der Höhepunkt der kulinarischen Woche. Für dich nicht? Dann ließ jetzt weiter und ich bin mir sicher das Sunday Brunch wird auch bei dir alle anderen Frühstücke in den Schatten stellen! Vielen Dank für dieses Rezept von unserem Kooperationspartner Quäse

Zutaten für 4 Portionen

Achtung: Für die Zubereitung des Gerichts wird Küchenpapier benötigt. Und wenn du hast, dann stelle gerne auch deine Salatschleuder bereit!

    • 110 - 220 g (je nach Belieben) Quäse mit SKYR Kulturen
    • 1 große Süßkartoffel
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 Eier
    • 100 g Rucola
    • 1 Mango
    • 50 g Mandelstifte
    • 1 Avocado
    • 3 EL Kokosöl
    • 1 Limette
    • 100 ml Apfelsaft
    • 1 EL Honig
    • Salz & Pfeffer

    Alles eingekauft und nach Hause geschleppt? Dann einmal Luft holen und weiter geht's:

      1. Backofen auf 190 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen.
      2. Süßkartoffel mit Olivenöl einstreichen, anschließend salzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen, bis sie weich ist.
      3. Mandelstifte auf ein weiteres Backblech verteilen und für 6–8 Minuten im Ofen mitrösten lassen.
      4. Rucola waschen und trockenschleudern.
      5. Dressing: Saft der Limette mit Honig und Apfelsaft in einen Messbecher geben und mixen, bis sich alles verbunden hat. Kokosöl langsam in die Masse laufen lassen und vorsichtig weiter mixen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
      6. Mango schälen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleischheraustrennen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Avocado und Mango in eine Schüssel geben. Einen Teil des Dressings dazu geben und vorsichtig unterheben. Mit dem anderen Teil des Dressings den gewaschenen Rucola marinieren.
      7. Quäse in kleine Würfel schneiden.
      8. Süßkartoffel mit dem Backblech aus dem Ofen nehmen. Süßkartoffel halbieren und ca. zur Hälfte aushöhlen. Quäse-Würfel in den Süßkartoffelhälften verteilen.
      9. Ei aufschlagen und vorsichtig in eine Süßkartoffelhälfte (über die Quäse- Würfel) geben. Danach das Gleiche mit der nächsten Hälfte und Ei machen. Hälften ein weiteres Mal im heißen Ofen auf dem Backblech für 10-15 Minuten backen bis die Eier gestockt sind.
      10. Warme Hälften auf einen flachen Teller legen, die Avocado-Mango-Würfel darauf anrichten und mit dem marinierten Rucola belegen. Mandelstifte über den Rucola streuen.

      Das war es schon. Geht schnell, schmeckt gut, ist gesund. Warum sollte man Sonntags noch etwas anderes essen? Die Stadtgärtner wünschen guten Appetit!

      Das passt dazu:

      Rucola Saatgut
      Rucola Anzuchtset Minigarten

      Das gefällt dir bestimmt

      Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
      Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
      Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
      Zur Wunschliste hinzufügenWunschliste durchsuchenVon der Wunschliste entfernen
      Warenkorb
      Kostenloser Versand für alle Bestellungen innerhalbs Deutschlands über [money] (EU 75€)
      Dir fehlen [money] mehr, um Gratis Versand innerhalb Deutschlands zu erreichen! (EU 75€)
      Juhu! Der Versand geht auf unsere Kappe! 🥳

      Ihr Warenkorb ist leer.

      Zur Startseite

      Weiter stöbern

      Versand schätzen
      Fügen Sie einen Gutschein hinzu

      Versand schätzen

      Fügen Sie einen Gutschein hinzu

      Der Gutscheincode funktioniert auf der Checkout-Seite