Upcycling - Diese tollen Sachen kannst du aus unseren Verpackungen noch machen!

produkt-upcyclingHübsch kommen sie daher, unsere Produkte. Denn worauf wir neben einem möglichst "grünen" Herstellungsprozess von Samenbomben, Streuwiesen, Grußkarten und unseren anderen grünen Geschenken ebenfalls achten, sind schöne, liebevoll gestaltete Verpackungen. Mit viel Liebe zum Detail schwingen kreative Köpfe und Grafiker die Pinsel für die Gestaltung und Umsetzung der Produkthüllen. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!



Als ich so über das Thema "Upcycling“ nachdachte, kam mir eine Idee in den Sinn: Was kann man eigentlich aus unseren Verpackungen noch machen, wenn der Inhalt aufgebracht ist? Zum Wegwerfen sind sie doch wirklich zu schade! Viel schöner wäre es doch, irgendetwas aus ihnen zu gestalten, was weiterhin nützlich ist. Hier kommen also meine Ideen, wie die Verpackungen unserer Produkte durch "Upcycling" auch nach Gebrauch noch eine schöne Verwendung für dich finden und du noch lange Freude daran hast!

Seedbombs: Wildblumen im Würfel



Die Wildblumen im Würfel sind äußerst vielfältig. Als Mitbringsel zur Dinnerparty, Gastgeschenk auf der Hochzeit oder einfach für die kleine Freude zwischendurch. Seedbombs machen einfach Spaß! Ganz nach dem Motto: Klein aber oho! steckt in jedem Pappwürfel ein ganzer Blumenstrauß, der kurze Zeit nach dem Auswerfen in voller Pracht erblüht! Was übrig bleibt ist ein kleiner, bunter Würfel aus Pappe. Und mit dem kann man so einiges anstellen…

Idee 1: Vom Pappwürfel zum "Ja, ich will"

Ein wertvolles, kleines Geschenk möchte richtig verpackt sein. Wer z.B. noch nicht weiß, wie der Verlobungsring kreativ präsentiert werden könnte, hat hiermit die Lösung parat! Denn der Pappwürfel eignet sich hervorragend als Verpackung für kleine aber feine Geschenke! Wie wäre es z.B. mit kleinen Badekugeln als Geschenkanhänger zu Weihnachten? Egal, welche Kleinigkeit du verschenken magst, der Pappwürfel ist garantiert ein Hingucker! Das Beste daran: Du kannst selbst kreativ werden! Gestalte den Pappwürfel zum Inhalt passend oder einfach ganz frei nach Lust und Laune. Und zurück zur eigentlichen "Willst du…"- Frage: Watte rein und den Ring darauf betten. Da kann garantiert keiner mehr Nein sagen ;)

Idee 2: Mit 24 Pappwürfeln zum Adventskalender

Passend zur Adventszeit liegt diese Idee quasi auf der Hand: Ein Adventskalender. Wer schon einige der stabilen Pappwürfel angesammelt hat, kann sich nun ans Werk machen. Der Kreativität sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Bekleben, Bemalen, Besprühen was auch immer dir in den Sinn kommt ist mit Sicherheit auch schnell umsetzbar. Auf Pinterest gibt es tolle Gestaltungsideen für den ultimativen Adventskalender aus Pappschachteln. Sind die Pappwürfel erst einmal fertig gestaltet, steht der Füllung ebendieser nichts mehr im Weg. Ob 24 kleine Schokoladen, 24 verschiedene Teebeutel oder einige von diesen Ideen. Der Kalender ist ein zauberhafter Begleiter durch die Vorweihnachtszeit!

Oder: Ihr überrascht eure Liebsten mit einem Adventskalender aus 24 Seedbombs. Kommt ebenfalls super an und sorgt im nächsten Jahr noch für viel Freude. Bestelle jetzt gleich 24 Seedbombs!

Idee 3: Alles in bester Ordnung

Büroklammern, Gummibänder, Reißzwecken… auf deinem Schreibtisch herrscht Chaos. Aber so behältst du garantiert den überblick! Nutze den Pappwürfel, um Ordnung in das kleine Büromaterial zu bringen. Die Gestaltung steht dir natürlich wieder frei – vielleicht magst du es bunt auf dem eher tristen Schreibtisch gestalten? Dann mal her mit den Farben!

Tipp: Der Pappwürfel eignet sich nicht nur als Aufbewahrungsbox für Bürobedarf. Haargummis, Haarklammern, Ohrringe, Ringe, auch im Badezimmer wird mit dieser Idee nichts mehr verloren gehen!

Unsere Streuwiese als Teedose im Küchenregal
Quadratisch, praktisch, ordentlich!

Samenbomben im Jutebeutel

Es ist passiert: Du hast soeben die letzte Samenbombe geworfen – bis die Blumen richtig zu blühen anfangen, musst du dich noch ein wenig gedulden. Dann nutze die Zeit! Hier kommen drei Upcycling-Ideen für die Jutebeutel unserer Samenbomben.



Idee 1: Wie das duftet: Lavendelsäckchen

Was du für diese Upcycling-Idee benötigst ist recht überschaubar. Wichtig ist natürlich das Jutesäckchen. Darüber hinaus fehlt eigentlich nur noch eine Zutat: Lavendel. Diesen gibt es bereits getrocknet zu kaufen oder er kann von dir selbst aufgezogen werden. Unsere Lavendel-Saatgut gibt dir eine kinderleichte Anleitung für den Eigenanbau von der gutriechenden Kräuterpflanze. Wer nicht so gerne selbst anpflanzt, ist mit unserem vorgezogenen Lavendel gut beraten. So oder so, der Lavendelsack ist schnell hergestellt. Einfach das Jutesäckchen mit getrocknetem Lavendel füllen, oben fest zuziehen und in der Wohnung aufhängen. So wohltuend!

Lavendel kann noch mehr! Der Duft von Lavendel ist nicht nur äußerst wohltuend, sondern ist ebenfalls bekannt für seine beruhigende Wirkung. Doch das ist noch nicht alles! Im Kleiderschrank aufbewahrt, hält Lavendel lästige Motten von den Klamotten fern und dient als angenehmer Duftstoff für die Kleidung.

Idee 2: Eine Tasche für die Tasche

Hast du auch manchmal das Gefühl, dass deine Handtasche einem schwarzen Loch gleicht? Nie findet man auf den ersten Griff, was man gerade sucht. Der Haustürschlüssel, der Lippenbalsam oder das Handy? Hier kommt die Lösung: Eine extra Tasche für deine Tasche! Das Jutesäckchen eignet sich hervorragend, um die wichtigsten Kleinigkeiten in deiner Handtasche aufzubewahren und schnell wieder zu finden!

Eine Handtasche mit unserem Jutebeutel innen drinnen als Tasche in der Tasche
Praktisch für Kleinkram: Die Tasche in der Tasche




Idee 3: Säckchen für den Adventskalender

Ja, auch zu den Säckchen fällt mir natürlich der Adventskalender ein (immerhin ist bald Dezember). Wäre doch sicherlich auch eine schöne Verpackung für Schokolade, kleine Geschenke und co. Was aber auch definitiv noch zur Adventszeit dazugehört sind leckere, selbstgebackene Plätzchen! Mhhh… der Gedanke daran lässt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen. Wer schon fleißig am Herd war, kann diese Upcycling-Idee nutzen, um der Familie, den Freunden oder den Arbeitskollegen eine Freude zu machen. Denn der Jutesack hat die perfekte Größe für eine Probierpackung selbstgebackener Plätzchen! Kekse einpacken, Schleife und Geschenkanhänger befestigen und eine kleine aber feine Freude verschenken!

Streuwiese: Glück in kleinen Dosen



Hach! Unsere Streuwiesen sind einfach wunderbar! Egal ob eine kahle Stelle im Garten oder ein leerer Blumentopf auf Balkon oder Fensterbank, diese Dose bietet die Möglichkeit ganz spontan eine Blumenwiese zu pflanzen. Hat man dies erledigt, kann man die schöne Dose hervorragend für weitere schöne Dinge verwenden. Hier kommen 3 Upcycling-Ideen für die Verpackung unserer Streuwiese...



Idee 1: Es rasselt in der Dose



Aus der Streuwiesen-Dose ein Musikinstrument herzustellen, ist gar nicht schwer und bedarf nur einiger weniger Zutaten: das Füllmaterial. Je nach Lust und Laune können hierfür verschiedene Materialen verwendet werden. Beliebt sind Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen und Linsen, oder andere Samen. Die Klangfarbe ändert sich je nach Größe der Körner und der Menge. Dose füllen, schließen und gut zukleben – schon ist die Rassel fertig!

Kleiner Tipp: Für Regengeräusche beim langsamen Drehen der Rassel einfach ein paar Nägel seitlich in die Dose schlagen.

Idee 2: Die Teebox

Wer genug von abgefahren Teesorten wie „tropical Island“ oder ähnliches hat, sollte diese Upcycling-Idee auf jeden Fall in seinen Haushalt integrieren! Natürliche Teesorten sind im Handumdrehen selbst hergestellt und bleiben dank der schönen bunten Dose lange schmackhaft. Minze z.B. schmeckt ganz hervorragend aufgebrüht mit heißem Wasser. Dafür einfach die beliebtesten Kräuter von Balkon oder Wiese zum Trocknen aufhängen. Danach die Blätter vom Stil entfernen und in der Dose luftdicht verpacken. So gehen keine Duft- und Geschmacksstoffe flöten und der Tee schmeckt noch lange wie frisch von der Wiese! So gut schmeckt purer Tee!

Unsere Streuwiese als Teedose im KüchenregalWas darf's sein: Minze oder Wiesenkräuter?




Tipp: Nicht nur für die Aufbewahrung von Tee ist die Dose verwendbar. Andere Kräuter, Samen, Nüsse oder getrocknete Früchte sind hier drin genauso gut aufgehoben und morgens griffbereit fürs Müsli!



Idee 3: Sät ein Samen!



Zum Vorziehen von Balkonpflanzen und Gartengemüse ist die Dose der Streuwiesen ebenfalls gut zu gebrauchen! Gut geschützt auf der Fensterbank kann sich der Samen von Kürbis, Tomate oder Rote Beete in dieser bunten Dose behütet entfalten und langsam wachsen. Sobald die Pflanze eine gewisse Größe erreicht hat, wird sie nach draußen gepflanzt.



Hast du noch mehr Ideen, wie man unsere Verpackungen durch Upcycling wiederverwenden könnte? Oder bist du schon kreativ geworden und hast dies mit Bildern dokumentiert? Dann schick uns eine Mail oder kommentiere den Beitrag. Wir sind gespannt und freuen uns über deine Ideen!

Das gefällt dir bestimmt

Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
Zur Wunschliste hinzufügenWunschliste durchsuchenVon der Wunschliste entfernen
Warenkorb
Kostenloser Versand für alle Bestellungen innerhalbs Deutschlands über [money] (EU 75€)
Dir fehlen [money] mehr, um Gratis Versand innerhalb Deutschlands zu erreichen! (EU 75€)
Juhu! Der Versand geht auf unsere Kappe! 🥳

Ihr Warenkorb ist leer.

Zur Startseite

Versand schätzen
Fügen Sie einen Gutschein hinzu

Versand schätzen

Fügen Sie einen Gutschein hinzu

Der Gutscheincode funktioniert auf der Checkout-Seite